Notice: Undefined index: REQUEST_SCHEME in D:\www\www110\wp-content\advanced-cache.php on line 27 Deprecated: Function _get_path_to_translation is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation_from_lang_dir is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation_from_lang_dir is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation_from_lang_dir is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Deprecated: Function _get_path_to_translation_from_lang_dir is deprecated since version 6.1.0! Use WP_Textdomain_Registry instead. in D:\www\www110\wp-includes\functions.php on line 5383 Frequently Asked Questions - SUBEX- The ART of DIVING

Dieser Fragenkatalog soll im Vorfeld deines Tauchurlaubs mit SUBEX erste auftretende Fragen beantworten. Für weitergehende Informationen und Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur individuellen Beratung zur Verfügung. Gerne per Email an diving@subex.org, oder mit dem Kontaktformular unten.

Alle Buchungen können direkt  hier auf der Webseite vorgenommen werden. Gerne nehmen wir auch Buchungen per E-Mail, telefonisch sowie per Fax entgegen.

Ja. Zum einen gibt es eine begrenzte Anzahl von Plätzen und in der Hochsaison kann es zu sehr vielen Buchungen kommen. Ausserdem geben wir eine Vorauskassen-Vergünstigung auf vor Reiseantritt bezahlte Tauchpakete, Tauchkurse und Leihmaterialpakete.

Jeder Gast, der bei SUBEX taucht, erhält ab dem ersten Tauchgang eine „Dive Control Card“, auf der jeder Tauchgang abgestempelt wird. Pro 10 bezahlter Tauchgänge erhält jeder Gast einen 11. Tauchgang gratis. Jeder Gast, der bei SUBEX getaucht ist, ist automatisch ein SUBEX-Member. Gäste, die mehr als 100 Tauchgänge mit SUBEX gemacht haben, werden zum Silber-Member, ab 250 Tauchgängen zum Gold-Member. Durch den Silber- bzw. Gold-Status erhalten sie zusätzliche Vorteile.

Nein. Die kostenlose SUBEX-Mitgliedschaft bedeutet nur Vorteile, aber keine Verpflichtungen.

Durch den erhöhten Sauerstoffanteil werden Ermüdungserscheinungen und die Gefahren von Stickstofferkrankungen verringert. Die Tauchcomputer bleiben im Pressluft-Modus, so dass eine erhöhte Sicherheit in punkto Dekompressionserkrankungen gegeben ist. Aufgrund der leichten Mischung kann problemlos bis zu 40 m tief getaucht werden, ohne dass ein maximaler Partialdruck von 1,4 bar überschritten wird.

Selbstverständlich. Zertifizierten Nitrox-Tauchern steht Nitrox 32% und 36% ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Auch hier bieten wir 12l und 15l Stahlflaschen an, natürlich ohne Aufpreis.

Bei vor Reiseantritt stornierten Tauchpaketen, Tauchkursen und Leihmaterialpaketen gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

1) Gutschein:

Du erhältst einen Gutschein für die von Dir gebuchten Tauchpakete, Tauchkurse oder Leihmaterialpakete. Dieser Gutschein ist 18 Monate ab Stornierungsdatum gültig. Es entstehen keine Annullierungs- oder Bearbeitungsgebühren.

2) Rückerstattung:
Das Geld wird mit einem Abzug von 36 CHF/30 € Bearbeitungsgebühr zurück erstattet.

Nein. Das gebuchte Paket gilt für den gesamten Urlaubszeitraum. So kann man sich z.B. ein gebuchtes 6er-Paket so aufteilen, indem man in einem zweiwöchigen Urlaub jeden zweiten Tag einen Tauchgang macht oder an drei beliebigen Tagen jeweils 2 Tauchgänge. Die einzige Einschränkung ist, dass ein Tauchpaket nicht auf mehrere Personen aufgesplittet werden kann.

Es werden folgende Zahlungsmittel akzeptiert (die Währungsumrechnung basiert auf den offiziellen Bankkursen):
Bar in den Währungen: CHF, EUR, USD, EGP
Kreditkarten von: VISA, Mastercard

Taucher über 40 Jahre sollten eine gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung mitbringen. Wir empfehlen auch allen Jüngeren mit Nachdruck, sich ein Mal jährlich von einem tauchmedizinisch ausgebildeten Arzt durchchecken zu lassen, um eventuelle gesundheitlichen Risiken auszuschliessen.

Eine gründliche Untersuchung zur Feststellung der Tauchtauglichkeit beinhaltet alle Punkte, die z.B. bei www.suhms.org (Untermenu: Documents, „go to medical forms“) im Anamnese-Fragebogen aufgelistet sind. Sofern kein gültiges Attest beim Check-in vorgelegt werden kann (Untersuchungsdatum liegt nicht länger als 12 Monate zurück), erklärt der Gast über seine Teilnahmeerklärung, dass keinerlei medizinische Gründe vorliegen, die seine Tauchtauglichkeit negativ beeinflussen könnten. Sollten unsererseits Zweifel bestehen muss der Gast damit rechnen, dass er durch einen Tauchmediziner vor Ort seine Tauchtauglichkeit bescheinigen lassen muss.

Vorlage Tauchtauglichkeitsuntersuchung: www.subex.org/tu.pdf

Der Sinn und Zweck des ersten Tauchgangs im Urlaub, wir nennen diesen „Welcome Dive“, ist es, den Gast ganz nach seiner individuellen Ausgangslage behutsam und stressfrei in den Tauchurlaub einzustimmen. Der Welcome Dive ist ein Tauchgang von voller Dauer und wird in jedem Fall vom SUBEX Guide als Erlebnistauchgang gestaltet. Der Service „Welcome Dive“ (Briefing, Begleitung während des Tauchgangs und das Debriefing) ist kostenlos, der Tauchgang an sich wird vom gebuchten Tauchpaket abgezogen bzw. als ein Tauchgang berechnet.

WARUM WIRD EIN WELCOME DIVE DURCHGEFÜHRT?

Zunächst möchte SUBEX seinen Gast während des Welcome Dives mit den topographischen und logistischen Gegebenheiten vertraut machen. Zusätzlich fühlt sich SUBEX für seine Gäste verantwortlich. Deshalb möchte SUBEX die taucherischen Fähigkeiten kennenlernen, um den Gästen eine auf ihre individuellen Kenntnisse zugeschnittene Unterstützung während ihres Urlaubs zukommen lassen zu können.

Wir legen grossen Wert darauf, unseren Gästen einen individuellen Service zu bieten. Dazu gehört für uns auch, auf die unterschiedlichen Wünsche und Erfahrungen eingehen zu können. Ein Guiding erfolgt bei SUBEX immer in einem maximalen Verhältnis von 4:1, d.h. maximal 4 Taucher pro Guide, so dass der SUBEX-Mitarbeiter sich um jeden Gast ausreichend kümmern kann. Tauchanfänger, die noch eine Betreuung von 1:1 benötigen oder dies wünschen, werden von einem privaten Guide begleitet.

Diejenigen Gäste, die bereits über eine ausreichende Tauchausbildung und -erfahrung verfügen und keinen Guide wünschen, können nach dem Welcome Dive in Buddy-Teams unbegleitet tauchen. Diese unterschiedlichen Anforderungen erfordern einen unterschiedlich hohen Personaleinsatz. Aus diesem Grund werden die Preise aufwandsgerecht kalkuliert. Die Begleitung beim Welcome Dive ist obligatorisch und kostenlos.

SUBEX verleiht keine Kameras und Videokameras. Wir bitten interessierte Gäste sich an uns zu wenden, so dass wir bei dem Verleih von Fremdunternehmen behilflich sein können.

Die Ausbildung ist immer aufgeteilt in Praxis- und Theorie-Lektionen und abhängig von den unterschiedlichen Stärken und Schwächen der Gäste. Teilweise wird es erforderlich sein, die Theorie-Lektionen am Abend im Selbststudium vor- bzw. nachzubereiten. Insgesamt rechnen wir mit folgenden Zeitrahmen:

SUBEX FUN DIVER (CMAS/VDST Basic Diver / SSI Scuba Diver):
1 ½ Tage (HRG: 2 Tage, da Ganztages-Bootsausfahrten), inkl. 3 Tauchgängen und 3 Theorie-Lektionen

SUBEX DIVER (CMAS 1 Stern Taucher / SSI Open Water Diver):
5 Tage, inkl. 7 Tauchgängen und 6 Theorie-Lektionen

SUBEX ART DIVER (CMAS 2 Stern Taucher / SSI  Advanced Open Water Diver):

Intensivkurs:
5 Tage, mind. 8 Tauchgänge und weitere Praxis-Lektionen ( Schwimmen, Schnorcheln, Freitauchen) und 6 Theorie-Lektionen
Hinweis: Der SUBEX ART DIVER Kurs kann nicht im Voraus gebucht werden, da er stark abhängig von den Fähigkeiten und Vorkenntnissen des Tauchers ist. Diese werden vor Ort vom Tauchlehrer überprüft und danach wird ein dem Gast entsprechender Zeitplan erstellt.

Gerne teilen!