Über 70 abwechslungsreiche Tauchplätze!

In Hurghada gibt es Dutzende intakte Tauchgebiete, die am Roten Meer in ihrer Vielfältigkeit nicht übertroffen
werden können.
Höhepunkte setzen die mit großen Gorgonien bewachsenen Steilwände an der Red Sea Wall, die mit bunten
Weichkorallen dekorierten Rifftürme beim Erg Abu Ramada, sowie die Korallengärten im Kanal der beiden Giftun-Inseln.

Unsere Crew kennt die Riffe um Hurghada wie die eigene Westentasche und überrascht auch noch „alte Hasen“ mit einzigartigen Tauchgängen.

Ihr profitiert bei SUBEX von mehr als einem Vierteljahrhundert Erfahrung, die die älteste noch operierende Tauchbasis in Hurghada bereits gesammelt hat.
Der Transfer vom Hotel zum Hafen ist bei der Bootsausfahrt inklusive, das Boot verlässt den Hafen um 08:00 Uhr.Durch diese frühe Startzeit sind wir häufig die ersten und einzigen Taucher am morgendlichen Tauchplatz. Die Gebietsauswahl erfolgt – soweit Wind und Wellen es zulassen – stets entsprechend der Erfahrung und den Wünschen unserer Gäste. Es gibt Steilwände, Wracks und viele unterschiedliche Riffs, die wir mit unseren eigenen Tauchbooten erreichen.