Elphinstone

114,00 CHF

Ein unvergesslicher Tagesausflug mit dem Tauchboot zum weltbekannten Elphinstone-Riff, wo häufig Haie beobachtet werden können.

Beschreibung

Elphinstone ist einer der bekanntesten Tauchplätze im Roten Meer.

Das Riff ist ca. 500 Meter lang und 50 Meter breit und ragt bei Ebbe bis knapp unter die Wasseroberfläche. Zu betauchen gibt es ein Nordplateau beginnend auf einer Tiefe von 15 Metern und ein Südplateau beginnend auf etwa 20.

Die östlichen und westlichen Seiten sind zwei gigantische Steilwände, die bis in eine Tiefe von etwa 500 Metern vertikal abfallen. Das Riff ist zu ca. 80% mit Weichkorallen bewachsen. Drum herum tummeln sich tausende Fahnenbarsche und verschiedene Fischschwärme. Napoleons gehören fast zur Tagesordnung.

Es werden regelmässig Riffhaie gesichtet und mit etwas Glück lassen sich Weissspitzen-Hochseehaie (Longimanus) oder Hammerhaie blicken. Die Strömungen können stark sein, daher sind gute Tauchfertigkeiten mit entsprechender Erfahrung für die Sicherheit sehr wichtig. Voraussetzungen für das Tauchen am Elphinstone sind:

–          mindestens 2* Taucher, AOWD oder äquivalent
–          Nachweis von 50 geloggten Tauchgängen
–          Tauchgänge sind nur mit einem ortskundigen Tauchguide möglich

Wichtig:

  • Für diesen Ausflug gibt es eine Mindestteilnehmerzahl. Deshalb können wir die Durchführung nicht garantieren, auch wenn eine Buchung erfolgt. Wir empfehlen deshalb, Sonderausflüge vor Ort zu bezahlen.
  • Tauchgänge (Flasche, Blei) sind nicht im preis enthalten und werden vom Tauchpaket abgezogen.

Das könnte dir auch gefallen …